Scroll to top

Lemon4Lunch | Culture meets Lunch Break!


Anmelden

Wir lieben Menschen. Und wir lieben den Austausch zu Themen, die uns bewegen. 

Deshalb beginnt Im März 2020 unsere Geschichte: mit einem Lockdown und einer Idee.

Denn Kultur ist für uns – wir, das sind ComTeam und Culturizer – keine Option. Also war schnell klar, dass wir für "Euch da draußen" trotz oder gerade wegen Lockdown, Covid und Virtualisierung etwas auf die Füße stellen wollen. Für Euren Austausch und Inspiration rund um Corporate Culture. Voilà: Der Lemon4Lunch war geboren.

Seitdem gibt es den Lunch: Mit Startschuss am 27. März 2020, festem Platz im Kalender und jeder Menge toller Menschen.

Und was ist seither passiert? Nun, die Covid-Welle ging rauf und runter und rauf und runter ... Und der Lemon4Lunch hat sich ein bisschen entwickelt: vom akuten Krisen-Projekt zur Fan-Community und Plattform für innovative Ideen und Impulse.

Danke an Euch – für’s Lachen und Mittagessen, für den Austausch, für grandiose Ideen und Impulse und für wunderbare Lunch-TeilnehmerInnen. See you – every Friday.

About
Lemon4Lunch


Unser Lunch ist eine Plattform für eines der schönsten Dinge der Welt – Inspiration. 
Weil Inspiration Energie fließen lässt. Und Energie hilft enorm – vor allem, wenn die Zeiten mal ein bisschen stürmisch sind und guter Rat teuer ist.

Deshalb haben wir jede Woche neue ImpulsgeberInnen im Lunch. Aus verschiedenen Branchen und mit unterschiedlichsten Lebensgeschichten. So sammeln wir mit Euch gemeinsam Erfahrungen und Geschichten und jede Woche neue Culture Hacks – die Euch ganz praktisch im Job-Alltag begleiten und: inspirieren.

Neues Format 2022: Lemon4U!

Unser Teaser vom 08. Dezember 2021

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Unsere kommenden Lunches

22.07.2022 | 12:15

Markus C. Müller | Was im Leben wirklich zählt

Warum lernen wir in der Schule nicht, wie man es schafft, ein zufriedenes Leben zu leben. Denn: es gibt ja Erfahrungswerte und sogar wissenschaftliche Erkenntnisse dazu. Stattdessen bleibt jedem selbst überlassen, diese Aufgabe zu meistern, entweder aus Selbsterkenntnis - oder durch einen Schicksalsschlag, der einen dann daran erinnert, worum es eigentlich wirklich geht im Leben. Markus beschreibt in seinem Impuls, wie er diesen Weg persönlich gegangen ist und welche Erkenntnisse und Erfahrungen er dabei gesammelt hat

Anmelden
Den ganzen Sommer ...

... Urlaub!

Wir tun es schon wieder und verabschieden uns für den Sommer! Sonne genießen, am Strand faulenzen, surfen, schwimmen, schnorcheln, schmökern, schlemmen ... viele Sommer-Wörter mit "s" 😁 Weiter geht's am 16. September mit Regina Mang und einem wunderbaren Impuls zu psychologischer Sicherheit! Wir freuen uns schon auf Euch und wünschen Euch eine tolle Zeit.

Anmelden

Bisherige Impulse

Hacks

Wo habe ich oder hat mein Team Einfluss, ohne komplexe Entscheidungen abwarten zu müssen?

#empowerment

Begeisterung ist ansteckend und kann weitergegeben werden!

#empowerment

Kommunikation und Information organisieren und konsequent bereitstellen.

#authentischarbeiten

Sicherheitsbedenken abbauen und Raum für Mut schaffen.

#authentischarbeiten

Neugierig durchs Leben gehen öffnet neue Perspektiven.

#meganeeds

Persönlichkeitstypen sind sehr unterschiedlich: DIE gute Lösung muss nicht für alle gut sein ...

#newwork

New Work ist keine sequenzielle Aufgabe, sondern betrifft uns alle!

#newwork

Dem anderen 1-2 Minuten länger schenken, als eigentlich nötig.

#actsofkindness

Generalistentum als Expertise und als eigenen Wert ansehen!

#vongeneralistenundscannern

"Wertschätzungs-Nudging" mit den Leitfragen: Heute schon gewertschätzt? Was tue ich morgen Gutes?

#Wertschätzung_leben

Um sich selbst einen Raum zu schaffen, in dem man gerne arbeitet hilft die regemäßige Frage: "Was macht einen inspirierenden Schreibtisch aus?"

#gesunderArbeits-/Lebensraum

"Glücklich ist, wer vergisst, was nicht mehr zu ändern ist" - Zitat von Oma

#Circle_of_Influence

Kultur als Erfolgsfaktor sehen - nicht nur als "nice to have"!

#KulturinderKrise

Im digitalen Zeitalter wird es Herausforderung und Chance zur selben Zeit sein, Empathie und Sympathie zu implementieren.

#künstlicheIntelligenz

"Tell me your ambition not your age!" Erfahrung wird häufig überbewertet - vielmehr sollte die Motivation und die Ambition gesehen werden.

#sichtbareKompetenzen

Um in den "Flow" zu kommen, hilft es, Ablenkungschancen zu identifizieren und gezielt zu verbannen!

#konzentriertArbeiten

Im Begriff "Vertrauen" steckt "Trauen" und erfordert deshalb Mut, das sollten wir uns gerade in der aktuellen Situation bewusst machen.

#neueRegeln

Wie viele glückliche Situationen wir erleben, können wir uns durch "Glücksmomente des Tages" visualisieren!

#Wertschätzung

Wir sollten uns immer mal wieder fragen: Was ist schlimmer? Etwas zu tun, vor was wir Angst haben oder es nicht zu tun und es dann zu bereuen?

#eseinfachtun

Ohne externe Kommunikation keine Marktdurchdringung und somit keine Innovation!

#Innovationskommunikation

Kommunikation als Kernprozess statt (nur) als Querschnittsfunktion.

#Innovationskommunikation

Hab keine Angst davor, zu scheitern!

#SicherheitundNeues

Sicherheit ist Illusion.

#SicherheitundNeues

Es startet immer bei mir: Gute Selbstfürsorge führt zu stärkerer Präsenz.

#PositiveLeadership

Nutze die eigene Leidenschaft für das, was Du tust!

#PositiveLeadership

Dem "anderen" Raum lassen und gleichzeitig im Dialog/Gespräch bleiben.

#PositiveLeadership

Praxis vor Theorie – Mut zum Ausprobieren und hey: Fehler sind eine große Lernchance!

#VirtuelleErlebnisse

Manchmal entsteht Bewegung bei sich selbst durch innehalten und einfach mal hineinhören.

#Bewegung

Bewegung schafft Bewegung: Walk and Talk!

#Bewegung

Emotionen – und wie sie transportiert werden – bei virtuellen Formaten besonders wichtig!

#VirtuelleErlebnisse

Reflexion und Achtsamkeit sorgen für eine Basis des Verstehens.

#Fairplay

Nimm Dir Zeit für Dich und für Reflexion. Geh raus und in die Natur.

#Fairplay

Peinlichkeiten überwinden und sich einfach trauen! Da helfen "Vorbilder", die sich freiwillig und hemmungslos blamieren 😉

#Kreativität

Vertrauen.

#Kreativität

Hört auf Eure innere Stimme!

#Rhythmusfinden

Tägliche Routinen, die Dir wirklich gut tun.

#Rhythmusfinden

Erfolge, die innerlich abgespeichert werden, sind nachhaltig(-er).

#Selbstvertrauen

Mach Dir bewusst, welche Entscheidungen Du in der Hand hast. Und welche nicht.

#Selbstvertrauen

Facts

79
Lunches
1113
Teilnehmende
568
getrunkene Lunch-Kaffees

Stimmen

„Mittagessen am Freitag ist für mich die Inspirationskaraffe der Woche geworden. Getreu dem Motto „We need to refill the cup we are pouring from” bedeutet das in meinen Augen, eine Gemeinschaft zu finden die vielfältige Themen in einer munteren Runde teilt und Denkanstöße initiiert. Dicker Daumen hoch für das Lemon4Lunch – so macht Weiterentwicklung Spaß.“
Melissa Schlimm, Managing Partner & Executive Coach bei the ameliorate group
"Freitags ist Lemon4Lunch-Time, da freue ich mich im Grunde schon montags drauf. Was ich besonders mag, ist diese wahnsinnig herzliche Atmosphäre, die es so leicht macht inspirierende und erfrischende Ideen und Gedanken miteinander auszutauschen, um gemeinsam zu lachen und zu lernen. Für mich ein wirklich besonderer Mittagstisch."
ULRIKE WELLER, AGILE COACH & LEITERIN OPERATIONS-QUALITÄTSMANAGEMENT
„Die Dreiviertelstunde am Freitag ist für mich ein Fixpunkt im Wochenablauf geworden. Zeit, die Woche Revue passieren zu lassen und neue Impulse aufzunehmen.
Und immer ist ein interessanter Mix aus guten Bekannten und ‚neuen‘ Menschen dabei.“
Nico Radtke, Berater, Trainer & Coach
„Für mich ist Lemon4Lunch ein neuer Ort der Begegnung geworden und Bestandteil ‚meines neuen Rhythmus‘.

Er gibt mir die Energie, die Leichtigkeit und viele Impulse, um meiner Arbeit den richtigen Beat zu geben.“
Gabriele Wenzler, Personal- und Organisationsentwicklerin, Netzwerkerin

Eure Gastgeber

"Lemon4Lunch ist für mich eine inspirierende Plattform, um mich jeden Freitag mit tollen Menschen zu Kulturthemen auszutauschen – frisch und pointiert!"

Monika Jödden

"Unser Lemon4Lunch ist mein Herzensprojekt und das ideale Beispiel für Kokreation, Innovationskraft sowie die Bedeutung von Kultur."

Georg Wolfgang

"Faszinierend, wie viel Nähe, Emotion und Verbundenheit wir über die letzten Monate geschaffen haben – ohne uns ein einziges Mal physisch begegnet zu sein."

Eva Zebisch

"Das schönste Beispiel dafür, wie aus einer Situation mit besonderen Anforderungen etwas so Besonderes entstehen kann, dass es sich seinen festen Platz erobert – zu Recht!"

Katharina Sterr

"Wie hängen Achtsamkeit, Nachhaltigkeit und neues Bewusstsein mit Kultur zusammen? Ein wunderbares Format für alle, die schon heute an eine schönere Welt glauben."

Julian Arnowski

Du hast Lust, selbst ImpulsgeberIn zu sein?


Finden wir großartig! Schick uns sehr gerne Deine Idee mit ein paar Zeilen zu Deinem Hintergrund und warum Du gerne Speaker beim Lemon4Lunch sein möchtest. Am besten hier unten auf der Seite über unsere Mailbox.

Die gemeinsame Geschichte


Wir – das sind ComTeam und Culturizer. Wir haben eine gemeinsame Geschichte, die vor über 45 Jahren mit der jetzigen ComTeam AG beginnt und 2018 mit der Gründung der Culturizer GmbH neue Wege in der ganzheitlichen Begleitung von Kulturprozessen findet. 

Darauf sind wir stolz – und auf unser gemeinsames "Baby": den Lemon4Lunch. Hier gibt's mehr Infos zu diesen beiden und weiteren ComTeamGroup Unternehmen:

Schreibt uns gerne jederzeit!